Wolfsberg Podium

«Die aktuelle Geldpolitik der SNB»

In der letzten Zeit ist die Unsicherheit am schweizerischen Finanzmarkt gestiegen. Viele Fragen sind offen: Welche Auswirkungen hat die Mindestkursauflösung für die Schweizer Wirtschaft im Allgemeinen und für die mittelständischen Unternehmen im Besonderen? Können Letztere mit Innovation, Strukturanpassungen und Produktivitätssteigerungen genügend darauf reagieren? Was kann die Schweizerische Nationalbank tun? Ist eine weiterhin expansive Geldpolitik adäquat? Wie gross ist die Bedrohung einer Deflationsspirale? Thomas Jordan diskutiert mit den Gästen die aktuellen Herausforderungen der Schweizer Wirtschaft.

Referent

Prof. Dr. Thomas J. Jordan ist Präsident des Direktoriums der Schweizerischen Nationalbank. Geboren 1963 in Biel, studierte er Volks- und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bern, wo er auch promovierte. Daraufhin verfasste er während eines dreijährigen postdoktoralen Forschungsaufenthalts an der Harvard University seine Habilitationsschrift. Zur SNB kam Jordan 1997 als wissenschaftlicher Berater. Nach verschiedenen Stellen innerhalb der SNB wurde er 2004 zum Direktor und 2007 schliesslich zum Direktionsmitglied befördert. Seit dem 18. April 2012 ist er als Nachfolger von Philipp Hildebrand Präsident des Direktoriums und Vorsteher des I. Departements (Volkswirtschaft, Internationale Währungskooperation, Recht und Dienste, Generalsekretariat) in Zürich.

a

17.08.2015

Wolfsberg, Ermatingen

Veranstaltungsreihen

Veranstaltungsarchiv

Downloads

Programm

 

© Wolfsberg | The Platform for Executive & Business Development

Kontakt & Anreise