Joe Kaser, CEO Siemens AG

Wolfsberg Podium

«167 Jahre Siemens – vom Zeigertelegraph zu Industrie 4.0»

Globalisierung, weltweite Konkurrenz, technologische Innovationen sowie die Digitalisierung führen   dazu, dass bisher erfolgreiche Geschäftsmodelle angepasst oder über Bord geworden werfen müssen. Insbesondere für grosse Traditionskonzerne wie Siemens stellt dies eine enorme Herausforderung dar. Im Spannungsfeld von Qualität, Kontinuität und Innovation gilt es stets, auf der einen Seite sein industrielles Erbe nicht zu verlieren, auf der anderen Seite sich aber auch möglichst flexibel und schnell auf die neuen Rahmenbedingungen einzustellen. Joe Kaeser wird aufzeigen, wie es ihm gelingt, diese Reaktions- und Innovationsgeschwindigkeit zu fördern.

Referent

Joe Kaeser

ist seit 2013 Vorstandsvorsitzender der Siemens AG. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Regensburg begann Joe Kaeser im Jahr 1980 seine Karriere bei Siemens im Unternehmensbereich Bauelemente, wo er in den folgenden Jahren verschiedene Leitungsfunktionen übernahm. Unter anderem als Chief Strategy Officer sowie Mitglied des Bereichsvorstands Information and Communication Mobile. Von 2006 bis 2013 war er Mitglied des Vorstands der Siemens AG als Finanzchef. Joe Kaeser hat zudem Mandate bei der Allianz Deutschland AG, Bosch Siemens Hausgeräte GmbH und NXP Semiconductors N.V. inne

a

11.05.2015

Wolfsberg, Ermatingen

Veranstaltungsreihen

Veranstaltungsarchiv

Downloads

Programm

 

© Wolfsberg | The Platform for Executive & Business Development

Kontakt & Anreise