UBS Arts Forum

«Die Superstadt: Wie wollen wir morgen leben?»

Das UBS Arts Forum «Die Superstadt: Wie wollen wir morgen leben?» eröffnete Ausblicke auf die Zukunft unserer Lebensräume und Wohnsituationen. Der Städtebauer und Professor für Architektur und Urban Design, Prof. Kees Christiaanse stellte die urbanen Entwicklungsstrukturen der Schweiz, Deutschlands und Asiens vor und zeigte Möglichkeiten zukunftsträchtiger Stadtplanungen auf. Prof. Muck Petzet, Architekt und Professor für Sustainable Design, plädierte für eine Neuprogrammierung der Stadt durch Bauen am und mit dem Bestand. In unserer Diskussion setzen wir uns zudem etwa mit folgenden Fragen auseinander: Wie kann Architektur gemein­sam mit Design und Städtebau zu einer erfolgreichen Stadt der Zukunft beitragen? Wie wollen und müssen wir unsere Städte entwerfen, bauen, einrichten wenn im Jahr 2050 bereits zehn Milliarden Menschen auf dieser Erde leben werden?

a

06.10.2016

Wolfsberg, Ermatingen

Veranstaltungsreihen

Veranstaltungsarchiv

Downloads

Veranstaltungsprogramm

 

 

 

© Wolfsberg | The Platform for Executive & Business Development

Kontakt & Anreise